City Management

Aktuelles – Corona Krise

Liebe Mündenerinnen und Mündener!

Besondere Zeiten, erfordern besondere Maßnahmen und angepasste Lösungen. Nur gemeinsam können wir die aktuelle Krise meistern. Deshalb haben wir eine Übersicht mit Geschäften erstellt (Stand: 30.03.2020, 08:30 Uhr), die Sie trotz geschlossener Ladentüren aktuell noch beliefern und zudem gerade jetzt viele tolle Angebote für Sie haben. Lassen Sie uns getreu dem Motto: „bleibt zu Hause, wir beliefern euch!“ in dieser schweren Zeit zusammenstehen, denn die Mündener Geschäfte brauchen Sie jetzt mehr denn je und wir brauchen die Mündener Geschäfte vor Ort, auch wenn andere aktuell vielleicht nur einen Mausklick entfernt und damit vermeintlich näher erscheinen. Kaufen Sie lokal und lassen sich beliefern, damit wir auch nach dieser schweren Zeit noch ein attraktives Einzelhandelsgebot in Hann. Münden haben.

Lebensmittelbringdienst

Gastronomie mit Lieferservice oder Selbstabholung

Einzelhandel (Lieferung oder kontaktlose Abholung), Gewerbebetriebe, Dienstleister

Kurierdienste

  • hallo Taxi, 05541 4488

Ihr Betrieb fehlt in der Aufzählung? Bitte melden Sie sich unter info@hann.muenden-marketing.de

Runder Tisch Einzelhandel

Die Kommunikationskultur im Einzelhandel zu stärken sieht die Hann. Münden Marketing GmbH als einen wichtigen Aufgabenbereich an. Märkte und Handel prägen seit jeher das Stadtbild und die Entwicklung der Innenstadt. Als fester Bestandteil der Stadtkultur tragen diese auch ihren Beitrag für eine attraktivere Stadt bei.

Aus diesem Grund veranstaltet die Gesellschaft halbjährlich einen „Runden Tisch“ Einzelhandel. Durch regelmäßige Treffen von interessierten Gewerbetreibenden aus der Innenstadt sollen hierbei Ideen für die Stadtentwicklung ausgetauscht und Realisierungsmöglichkeiten besprochen werden. Denn der Dialog aller Beteiligten ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Umsetzung im Stadtmarketing und Attraktivierung der Innenstadt.

Schöner Einkaufen

Gehen Sie auf Entdeckungsreise in Hann. Münden mit seinen über 700 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten und genießen Sie einen entspannten Einkaufsbummel ohne Großstadthektik in der malerischen Fußgängerzone der Fachwerk- und Dreiflüssestadt.

Handel hat in Hann. Münden eine lange Tradition. Zwischen 1247 und 1823 hatte die Stadt Münden das „Stapelrecht“ inne. Mit diesem Handelsprivileg waren alle passierenden Kaufleute verpflichtet ihre Waren in Hann. Münden zwischenzulagern und für drei Tage den Mündener Bürgern zum Kauf anzubieten, bevor diese wieder über die Flüsse verschifft wurden. Auf Grund des Stapelrechts und der günstigen Lage an den drei Flüssen erlangte die Stadt großen Reichtum und Wohlstand, wie sich an den noch erhaltenen, prunkvollen Gebäuden der Stadt wie dem Weserrenaissance-Rathaus, der St. Blasius Kirche und den zahlreichen bunt verzierten Fachwerkhäusern erkennen lässt.

Auch heute spielt das Stapeln noch eine Rolle in Hann. Münden. So kann man die Mündener „Stapelkarte“ im Wert von 10€ erwerben, die als Einkaufsgutschein und persönliches Geschenk in vielen teilnehmenden Geschäften Hann. Mündens eingelöst werden kann. Verkauft wird die Stapelkarte bei der Sparkasse Münden und bei der Volksbank Hann. Münden.

Keine Lust auf die Hektik und das immer gleiche filialistische Angebot der Großstadt? Dann sind Sie in Hann. Münden genau richtig. Die Stadt bietet mit ihrem besonderen Flair und der einzigartigen Fachwerkkulisse, interaktiven Wasserspielen sowie kleinen Cafés und Restaurants ein besonderes Einkaufserlebnis in entspannter Atmosphäre. Hier finden Sie authentische und ortsspezifische Waren aus kleinen Fachgeschäften vor historischer Fachwerkkulisse – und dazu erhalten sie noch freundliche und persönliche Beratung. Echtes Einkaufsvergnügen für die ganze Familie ist garantiert.

Als Zusatzbonus und bedingt durch Mündens Status als Erholungsort haben einige der Innenstadtgeschäfte sogar sonntags geöffnet!

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Branchenvielfalt in der Innenstadt und werfen Sie einen Blick auf unseren stetig aktualisierten Einkaufs-Stadtplan.

Ihre Einkaufsstadt Hann. Münden

  • Optimale Lage zwischen Kassel und Göttingen

  • Zahlreiche Fachgeschäfte

  • Keine Großstadthektik

  • Stressfreier Einkaufsbummel

  • Großzügige Fußgängerzone

  • Freundliche und individuelle Beratung

Einkaufsplan zum Download

Wochenmarkt am Rathaus

Das reichhaltige regionale Angebot umfasst Fleisch- und Wurstwaren, Fisch, Backwaren, Obst und Gemüse, Blumen, Honig, Pflanzen sowie saisonabhängig Spargel, Kirschen, Erdbeeren, Kartoffeln oder spezielle Floristik.

Viele Einwohner und Besucher der Stadt Hann. Münden nutzen das Angebot und schätzen die angenehme und persönliche Atmosphäre. Für Besucher des Marktes stehen ausreichend Parkplätze in der näheren Umgebung, z. B. auf dem Parkplatz Schlossplatz (ca. 2 min. Fußweg zum Markt) zur Verfügung.

Immer mittwochs und samstags von 7.00 – 13.00 Uhr vor dem historischen Rathaus.

Wochenmarkteinkauf in Hann. Münden
Erdbeeren, Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt Hann. Münden
Wochenmarkt auf dem Rathausplatz

Mündener Produkte

In unserer Tourist-Information und in unserem Online Shop bekommen Sie unter anderem folgende schöne Hann. Münden Souvenirs:

Mündener Zwieback

Dieser Zwieback hat eine lange Geschichte: Vor über 150 Jahren war er ein besonderes Aushängeschild seiner Stadt und über ihre Grenzen hinaus bekannt. Insgesamt drei Mal wandert der Zwieback in den Ofen, bis er die bekannte, gold-braune Farbe und knusprige Konsistent erhält. Zwischenzeitlich muss er sogar einen ganzen Tag ruhen – es vergeht also viel Zeit und Arbeit, bis der Zwieback verkaufsfertig im Laden der Bäckerei Mengel liegt.

Doktor Eisenbart Ente

Quietscheente als Doktor Eisenbart zwischen Weserstein und Tillyschanze ist sie ein tolles Souvenir und auch für Sammler ein Muss.

Erhältlich bei Tuatara und in der Tourist-Information im Rathaus.

Doktor Eisenbart Tee Mischung

Genießen Sie den Früchtetee mit feinem Preiselbeer-Kirsch-Aroma und Power-Frucht Goji. Der Tee ist ansprechend in einer Umwelttüte mit Doktor-Eisenbart-Geschenkkarte verpackt.

Sie erhalten den Tee bei der Tee- und Weinhandlung Beuermann sowie in der Tourist-Information im Rathaus.

Selbstgebrautes Doktor Eisenbart Bier

Selbstgebrautes gehört zu unserer Stadt. Der Beginn des Bierbrauens in Hann. Münden wird auf die Zeit um 1550 datiert. In 3 städtischen Brauhäusern wurde so viel gebraut, dass „niemand ein fremdes Bier zum Verkauf ausschenken durfte, sondern nur ein in Münden gebrautes“. Wer das Recht zum Brauen innehatte, musste von der Stadt ein „Braulos“ erwerben. Damit verpflichtete er sich, einen ausreichenden Malzvorrat zu besorgen. Bier war seinerzeit mehr als ein Getränk: „Flüssigbrot“ war ein wichtiges Grundnahrungsmittel.

Im Ratsbrauhaus im Keller des Rathauses können Sie eine Führung mit anschließender Bierprobe buchen. Natürlich gibt es aber auch das frisch gebraute zum Mitnehmen.

Mündener Stadtlicht

Auf dem Mündener Stadtlicht finden sich zwölf Motive aus dem Mündener Stadtbild. Das hochwertige Set besteht aus einer gelaserten Federstahlkontur, Sockel und zwei Schirmen. Das Stadtlicht erhalten Sie exklusiv in der Rosen Apotheke Hann. Münden
und in der Postscheune

Mündener Wurstpralinen

Die Feinkostfleischerei Schumann (Der Ritter der Rotwurst ) wollte etwas Außergewöhnliches kreieren, das sowohl die Geschmacksknospen ambitionierter Feinschmecker anregt und derart ungewöhnlich ist, dass es große Aufmerksamkeit für den Betrieb und die Region erregt. Entstanden ist eine einzigartige und köstliche Zusammensetzung aus wertvoller schwarzer Schokolade mit Blutwurstfüllung oder mit Champagner- und Leberwurstparfait-Füllung und weiteren edlen Zutaten.

Von den belgischen „Compagnons de la Gastronomie Porcine“ in Charleroi erhielten wir für diese kreative und neuartige Köstlichkeit den „Europapokal für Kreativität“.

Von der „Académie des Confreries Gastronomiques“ (Frankreich) wurde uns für das seit 50 Jahren beste jemals erreichte Gesamtergebnis die höchste zu vergebene Auszeichnung, die „Goldene Palme“ verliehen.